Holger Fröhlich
 


Über mich

Als Studiendirektor am Gymnasium Philippinum Weilburg bin ich der schulischen Ausbildung junger Menschen verpflichtet und leite die gymnasiale Oberstufe. Meine Unterrichtstätigkeit umfasst dabei die Fächer Mathematik, Informatik und Musik. In der Musik engagiere ich mich auf vielfältige Weise auch auf weiteren Gebieten, so z. B.


Stationen

Nach dem Studium der Fächer Musik und Mathematik (Lehramt Sek. II) an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz absolvierte ich ein Zweitstudium im Studiengang „Dipl.-Musiker Jazz und Popularmusik“ (Abschluss jeweils mit "Sehr gut"). Im Anschluss an einen verkürzten Vorbereitungsdienst für Lehramt an Gymnasien am Studienseminar Wiesbaden (Ausbildungsschule: Tilemannschule Limburg; Abschluss mit Bestnote und Auszeichnung) begann ich meine Tätigkeit als StR an der Tilemannschule in Limburg, an der ich u. a. die Big Band leitete sowie nach neuen Wegen im Bereich digitaler Medien suchte. Zehn Jahre lang leitete ich dort das das Projekt "Projektschule Steinberg" für innovativen Musikunterricht unter Einbeziehung digitaler Medien. Begleitend habe ich zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen und Workshops durchgeführt (akkreditiert durch das IQ Hessen 2010-2013) sowie Vorträge zum Thema Musikunterricht und digitale Medien gehalten. Mein Interesse auf diesem Bereich konnte ich im Rahmen eines Promotionsstudiums an der HfMT Hamburg vertiefen (2008-2011; Promotion zum Dr. phil. mit "summa cum laude").

Innerhalb mehreren Teilabordnungen (Hess. Kultusministerium, Staatl. Schulamt) habe ich tiefgreifende Erfahrungen in der Verwaltung sammeln sowie mich für Schulen mit Schwerpunkt Musik engagieren können. 2018 erfolgte der Wechsel an das Gymnasium Philippinum in Weilburg, eines der traditionsreichsten Gymnasien Hessens mit Schwerpunkt Musik.

In der Aus- und Weiterbildung verfüge ich in den Bereichen Musikpädagogik, Arrangement, Jazz/Populäre Musik, Ensembleleitung und digitale Medien über langjährige Erfahrungen sowohl in der akademischen Lehre (u. a. HfMT Hamburg, HfM Mainz, HfMDK Frankfurt) wie als Referent und Fortbildner.